Categories

Gelobt sei, was hart macht – Wie Sie Ihre Penishärte verbessern und kräftiger kommen können

Viele Männer wünschen sich eine stärkere Erektion. Sie fragen sich häufig, wie sie möglichst einfach, aber effektiv ihre Penishärte verbessern und auch kräftiger kommen können. Wir haben die Antworten.

Die heutzutage einfachste, aber für viele vielleicht nicht unbedingt die erste Möglichkeit, ist die Einnahme von Potenzmitteln. Mittlerweile gibt es eine relativ große Auswahl an hochwirksamen Medikamenten, wie Viagra, Levitra, Cialis oder auch günstige Generika Varianten, wie Kamagra. Derartige Potenzmittel sind natürlich ein Garant für eine härtere Erektion und auch einen kräftigeren Orgasmus.

Eine mögliche Alternative, wie Sie die Penishärte verbessern und gleichzeitig kräftiger kommen können sind verschiedene pflanzliche Präparate. Mit Produkten aus der Yohimbe-Rinde, koreanischem, roten Ginseng oder auch der berühmt berüchtigten Maca-Wurzel lassen sich sehr gute Ergebnisse bei keinen, beziehungsweise geringen Nebenwirkungen erzielen.

Doch nicht immer ist die Einnahme von Hilfsmitteln unbedingt notwendig. Manchmal helfen auch schon einfache, natürliche Mittel durch die Sie kräftiger kommen und auf lange Sicht auch die Penishärte verbessern können. Eine bewährte Methode ist das Beckenbodentraining. Wie es der Name bereits verrät, können Sie hierbei den Muskel des Beckenbodens trainieren. Dieser ist maßgeblich an der Potenz beteiligt und kann auch einen stärkeren Orgasmus hervorrufen. Eine leichte Übung besteht darin, die Beine auszustrecken, die Füße anzuwinkeln und das Becken 12-15 Mal etwa 6 Sekunden lang anzuspannen und zu lockern. Dies lässt sich ohne großen Aufwand selbst im Büro durchführen und kann bei regelmäßiger Übung schon die Penishärte verbessern.

Eine noch bequemere Methode die Muskeln zu trainieren bietet sich mit der Elektroreiztherapie. Hierbei übernehmen schwache, elektrische Reize das Training. Diese Methode wird zunehmend beliebter, wobei das erforderliche Gerät relativ teuer ist. Die erzielten Ergebnisse sind allerdings vielen Männern das Geld wert.

Eine weitere Möglichkeit mit der sich die Penishärte verbessern lässt ist das Masturbieren. Auf den ersten Blick würde man das vielleicht nicht vermuten, aber die Selbstbefriedigung ist eine effektive und vielversprechende Übung, die Erektionsfähigkeit zu verbessern. Durch oftmaliges, abruptes Unterbrechen kurz vor dem Höhepunkt lässt sich der Orgasmus zudem intensivieren und Sie werden merken, dass Sie dadurch schon nach kurzer Zeit kräftiger kommen können. Probieren Sie es einfach mal aus, kostet ja nichts.

Im Allgemeinen wirkt sich ein durchtrainierter Körper positiv auf die Standfestigkeit und Intensität des Höhepunktes aus. Ganz gleich in welcher Stellung sie den Akt vollziehen, wenn es nirgendwo zwickt, zittert oder schwächelt, bleibt die Konzentration da, wo sie in jenem Moment hingehört.

Bewertung abgeben

Beurteilung:

Kundenkommentar:

Bitte dasErgebnis eingeben

Neuigkeiten per Email

Tragen Sie hier ihre Email ein und wir halten Sie auf dem Laufenden über Sonderangebote und neue Produkte.