Categories

Erektile Dysfunktion und Rauchen

Ob die Menschen es akzeptieren oder nicht, spielt Sex eine wichtige Rolle in einer Beziehung und sexuelle Funktionsstörungen können sogar die meisten Liebespaar zu zerstören. Allerdings, wenn in der Zeit und mit der richtigen Behandlung angesprochen, kann auch chronische Fälle von sexueller Dysfunktion geheilt werden.

Erektile Dysfunktion oder die Unfähigkeit, zu initiieren oder aufrechtzuerhalten eine Erektion ist das führende sexuelle Dysfunktion bei Männern in den Vereinigten Staaten . Jedes Jahr, trotz der Tatsache, dass mehr als 30 Millionen Menschen mit der Erkrankung diagnostiziert werden, gehen die meisten von erektilen Funktionsstörungen gemeldet. Bis vor kurzem wurde der erektilen Dysfunktion als Stoffwechselprodukt Frage und nicht einen Lebensstil verwandten Störung erkannt. Studien haben jedoch ans Licht gebracht, dass diese Lifestyle-Entscheidungen, wie Drogenmissbrauch und Rauchen verantwortlich für über 25% aller erektilen Dysfunktion Fälle. Jeder Erektion Problem ist vermutlich, um den Blutfluss im Zusammenhang werden seit Erektionen, wenn auftreten Blut strömt in den Penis.

Alles, was mit diesem Prozess stört, ist die wahrscheinliche Ursache der Störung. Abgesehen von der offensichtlichen Schäden an der Atmungsorgane, tut das Rauchen erhebliche Schäden an den Körperkreislauf. Die Kohlenmoxydgase von Zigaretten zu binden mit dem Hämoglobin im Blut verringern und seinen Sauerstoff Tragfähigkeit. Die Kohlenstoff-Partikel auch auf die Verformung der Herzklappen führen und die Anzahl der roten Blutkörperchen (Erythrozyten). All diese Faktoren kombinieren, um Herz-Kreislauf-Probleme, die die Arterien verhärten (arterioscelerosis) verursachen erschweren und reduzieren Blutversorgung peripheren Regionen, vor allem die Genitalien. So ist das Rauchen direkt verantwortlich nicht nur zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, sondern auch für niedrige Spermienzahl, erhöhte Spermien Sterblichkeit und Verlust der Libido.Wenn Erektionsstörungen rauchen verbunden sind, können sie nicht völlig mit Medikamenten wie potenzmittel Viagra geheilt werden. Die Situation wird noch verschärft, wenn der Raucher hat Erkrankungen wie Diabetes und Herzbeschwerden. Das einzige Heilmittel, obwohl es vielleicht wie das Ende der Welt, die meisten Männer scheinen, ist mit dem Rauchen aufzuhören. Es gibt viele Programme über das Internet und durch de-Sucht-Zentren, dass die Raucher Gebrauch machen können. Was ist am wichtigsten ist, dass das Rauchen mehr als nur die Freiheit von sexueller Dysfunktion bedeutet, es bedeutet auch, Ihren allgemeinen Gesundheitszustand verbessern.

Bewertung abgeben

Beurteilung:

Kundenkommentar:

Bitte dasErgebnis eingeben

Neuigkeiten per Email

Tragen Sie hier ihre Email ein und wir halten Sie auf dem Laufenden über Sonderangebote und neue Produkte.