Potenzmittel Lovegra

Lovegra rezeptfrei bestellen

Medizinische Infos und Wissenswertes zu Lovegra Nebenwirkungen, Wirkung und Anwendung

Die Lovegra Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen. Es findet Verwendung, um Frauen, die Probleme mit der sexuellen Befriedigung oder dem Orgasmus haben, zu helfen. Die sogenannten Sex-Enthancer-Pillen steigern das Vergnügen während des Geschlechtsverkehrs mittels eines erhöhten Blutflusses im Bereich der Genitalien.

Etwa eine dreiviertel Stunde vor dem Sex sollte die Lovegra Einnahme erfolgen. Die Wirkung hält zwischen 4 und 6 Stunden an.

Dosierung: In Lovegra sind 100mg des Wirkstoffs Sildenafil enthalten, die Dosis kann durch Aufteilung verringert werden (½ oder ¼ Tablette). Eine halbe Tablette sollten Sie auch dann einnehmen, wenn Sie Alpha-Blocker verwenden.

Beachten Sie die Höchstdosierung von maximal einer Tablette täglich!

Lovegra Nebenwirkungen

  • Magenverstimmung
  • leichte Kopfschmerzen
  • Gesichtsrötung
  • leichte Lichtempfindlichkeit sowie verschwommenes Sehen
  • Sollten während des Geschlechtsverkehrs Brustschmerzen, Übelkeit oder Schwindel auftreten, so konsultieren Sie umgehend einen Arzt.

Vorsichtsmaßnahme: Bevor Sie LOVEGRA* einnehmen, konsultieren Sie bitte prinzipiell Ihren Arzt und informieren diesen über alle Medikamente, die Sie einnehmen.

Schwangerschaft und Stillzeit: nicht einnehmen

LOVEGRA* ist nicht geeignet:

  • bei Erkrankungen der Leber oder Nieren
  • bei Angina oder Verengung der Aortenklappe
  • bei hohem oder niedrigem Blutdruck
  • bei Blutproblemen
  • bei einer Allergie auf Sildenafil
  • beim Konsum von Drogen

Ein starker Blutdruckabfall steht zu befürchten, wenn Sie gleichzeitig Medikamente, die Nitrat enthalten, einnehmen. Frauen Viagra

Neuigkeiten per Email

Tragen Sie hier ihre Email ein und wir halten Sie auf dem Laufenden über Sonderangebote und neue Produkte.